Erfahren Sie in unseren Informationsveranstaltungen warum Datenschutz und Datensicherheit eines der zentralen Themen unserer Zeit ist.

Das Wichtige bei diesen Themen ist: „Das Internet vergisst nicht.“

Alle Unternehmen und Freiberufler müssen das Bundesdatenschutzgesetz erfüllen.

  • Was heißt das für Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige?
  • Was sind die gesetzlichen Grundlagen des Datenschutzes?
  • Welche Aufgaben hat ein Datenschutzbeauftragten?
  • Wieso soll ich ein Verfahrensverzeichnis erstellen?
  • Wie verhindere ich Bußgelder?  Diese können sich schnell zwischen € 50.000,00 und € 300.000,00 bewegen.
  • Beantwortung Ihrer Fragen

Der Referent: Michael Letter, Zertifizierter externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter (GDD)

5medical management GmbH, Geschäftsführerin Karin Letter  www.smart-datenschutz.de   Email info@letter-consulting.de